Hauptinhalt

Calendula für die Haut: entdecke das Multitalent

Seit den 1960er Jahren ist Calendula, auch als Ringelblume bekannt, ein charakteristischer Inhaltsstoff der Hautpflege von Kiehl’s. Im Rahmen unserer Apothekertradition begannen wir damals bei der Formulierung unseres Calendula Herbal-Extract Toners mit handgepflückten Blütenblättern der Ringelblume und Calendula-Extrakt. Dieser alkoholfreie Gesichtsreiniger wurde zu einem absoluten Kundenliebling, der heute weltweit alle 20 Sekunden verkauft wird. Erfahre mehr über Calendula und den besonderen Stellenwert der Pflanze für unsere Tradition.

Inhaltsverzeichnis

Wunderschöne gepflegte Haut und Haare – das ist es, was wir alle wollen. Und das am besten durch Pflegeprodukte, die vor allem auf natürliche, nachhaltige und altbewährte Inhaltsstoffe setzen. Calendula ist schon seit dem Mittelalter für ihre pflegende, heilende und beruhigende Wirkung bekannt.

Was ist Calendula eigentlich?

Die wunderschöne, leuchtende Blume kennt man nicht nur aus Omas Garten, sondern auch aus Omas Medizinschrank: Ringelblumensalbe galt hierzulande lange als Allheilmittel für verschiedene Leiden. Ursprünglich kommt die orangegelbe Blume wohl aus dem Mittelmeerraum und heißt in der Pflanzenkunde „Calendula officinalis“ und stammt aus der Familie der Korbblütler. Die krautartige Pflanze wächst aber auch hierzulande in vielen Gärten und ist mehr denn je für ihre hautberuhigenden Eigenschaften bekannt.

Definition Calendula – wo kommt der Name her?

Calendula – so ein schöner Name, aber woher kommt der eigentlich? Der leitet sich vom lateinischen Wort „kalendae” ab, was so viel wie „kleiner Kalender” oder „erster Tag eines Monats“ bedeutet[1]. Calendula ist bereits seit vielen Jahrhunderten eine bewährte Heilpflanze und wird seit langem in der ayurvedischen und traditionellen chinesischen Medizin verwendet.

Calendula in der Geschichte

  • Im Mittelalter wurde Calendula als Färbemittel für Käse und Butter verwendet.
  • Während des Amerikanischen Bürgerkrieges und des 1. Weltkrieges wurden mit Blütenblättern der Ringelblume Wunden versorgt.
  • In der hinduistischen Kultur werden seit jeher Statuen mit der Ringelblume geschmückt und Calendula auch für Lebensmittel, Kleidung und Kosmetik verwendet.
  • Calendula wurde bereits von den alten Hochkulturen der Azteken und Maya verwendet und findet sich auch heute noch bei Prozessionen zum Tag der Toten in Mexiko.
  • Erste Aufzeichnungen über die Verwendung als Heilpflanze finden sich im 12. Jahrhundert bei der Äbtissin Hildegard von Bingen. Sie empfiehlt „Ringula“ bei Vergiftungen durch üble Speisen.

Wo kommt Calendula her?

Die 30 bis 60 Zentimeter hohe Ringelblume ist ein einjähriges Korbblütengewächs. Die Heimat der ursprünglichen Wildpflanze ist der Mittelmeerraum, wo es viele Calendula-Arten gibt[2]. Die Blume wird im April ausgesät und blüht dann das ganze Jahr hindurch und säht sich dabei selbst wieder aus.


Gewinnung: Wie kann Calendula verwendet werden?

So vielfältig wie die Arten der Ringelblume sind auch die Verwendungsweisen. Wässrige Aufgüsse gelten als schmerzstillend, alkoholische Aufgüsse als entzündungshemmend. Wer von der pflegenden Wirkung der Ringelblume profitieren will, benötigt die gelbe Wunderblüte in Form einer Salbe oder eines Öls.



Calendula-Blüten

Ungefähr neun bis zehn Monate nach der Aussaat wird die Ringelblume handgepflückt und getrocknet. Die Blume wird als Ganzes von Hand geerntet, um die zarten Blütenblätter intakt zu halten. Danach werden die Calendula-Blütenblätter von Hand sortiert und in der Sonne getrocknet, ganz ohne künstliche Hitze oder zusätzliche Verarbeitung.



Calendula-Öl

Ringelblumenöl oder Calendula-Öl wird aus getrockneten oder frischen Blüten hergestellt. Die getrockneten oder frischen Blüten werden dabei mit Öl bedeckt und einige Wochen stehen gelassen und anschließend gesiebt.

Warum ist Calendula gut für Deine Haut?

Der Ringelblume werden viele gute Eigenschaften und Inhalts- und Wirkstoffe für Deine Haut- und Haargesundheit nachgesagt. Aber auch als Tee konsumiert soll Calendula viele positive Eigenschaften auf das Wohlbefinden haben.


Die wertvollen Inhaltsstoffe der Calendula in Kiehl’s-Produkten

Der in den Formeln von Kiehl‘s enthaltene Calendula-Extrakt und die verwendeten Blütenblätter wurden wissenschaftlich getestet und enthalten nachweislich Bestandteile, die langanhaltend und kontinuierlich Hautbeschwerden mildern. Jedes einzelne Blütenblatt der Ringelblume enthält fünf wichtige Komponenten:

  • Oleanolsäure (Antioxidans)
  • Lupeol (entzündungshemmend)
  • Quercetin (Radikalfänger/Flavonoid)
  • α Amyrin (schmerzlindernd/entzündungshemmend)
  • β Amyrin (schmerzlindernd)

Diese hochwirksamen Komponenten der Calendula Blüte sind bekannt für ihren antioxidativen Schutzeffekt und die beruhigende und angenehme Wirkung auf die Haut[3]. Sie schützen die Haut und können dabei helfen Irritationen zu mildern.

Allantoin

Der Stoff Allantoin, der in Ringelblumen enthalten ist, unterstützt die Selbstheilungsprozesse der Haut. Die Haut wird beruhigt und kann so wieder geschmeidig und glatt aussehen[4].

Carotinoide

Carotinoide sind natürliche, fettlösliche Pigmente, also Farbstoffe, die in Früchten, Lebensmitteln, Blüten aber auch bei einigen Tieren vorkommen. Auf menschlicher Haut können Carotinoide sogar gegen schädliche UV-Strahlen schützen[5].

Flavonoide

Auch sogenannte Flavonoide findet man in Ringelblumen. Die wasserlöslichen Pflanzenfarbstoffe befinden sich in vielen pflanzlichen Lebensmitteln wie Zitronen, Weintrauben, einigen Tees und Schokolade mit hohem Kakaoanteil (ohne Milch). Die Flavonoide zählen zu den sekundären Pflanzenstoffen und gelten als stark antioxidativ und entzündungshemmend[6] und sind deshalb auch in vielen Hautpflegeprodukten enthalten.

Bitterstoffe

Pflanzliche Bitterstoffe werden in der Ernährung als besonders gesund besprochen. Aber auch in der äußeren Anwendung haben Bitterstoffe eine positive Wirkung. Die Bitterstoffe der Calendula docken an diese Rezeptoren der menschlichen Haut an und stimulieren dort die Bildung epidermaler Proteine und Lipide. Diese sind für die Stärkung und die Bildung der Hautschutzbarriere von großer Bedeutung. Gerade reife, aber auch trockene Haut profitiert von Bitterstoffen in Hautpflegeprodukten[7].



Welche Vorteile bietet Calendula in der Gesichtspflege?

All diese hochwirksamen Bestandteile von Calendula helfen gemeinsam dabei, Deine Haut zu beruhigen und Dein Hautbild sichtbar zu verbessern. Sowohl die Blütenblätter der Ringelblume als auch der Calendula-Extrakt sorgen in unseren Formeln dafür, Irritationen der Haut zu mildern und tragen dazu bei, die Haut geschmeidiger, strahlender und erfrischter aussehen zu lassen.


Calendula – Anti-Aging-Wirkstoff aus der Natur

UV-Strahlen und Umweltgifte können zu frühzeitiger Hautalterung führen[8]. Denn beide Faktoren führen zu oxidativem Stress der Haut, was die Zellstruktur schwächen kann: Fältchen und Linien sind das Resultat. Die antioxidative Wirkung von Calendula Hautpflegeprodukten[9] kann diesen Prozess abmildern und so frühzeitige Hautalterung verlangsamen[10].

Die effektiven und hochwirksamen Inhaltsstoffe helfen bei der Calendula Serum-Infused Water Cream von Kiehl's dabei, ersten Anzeichen der Hautalterung entgegenzuwirken. So kann das Auftreten von fahl wirkender Haut und trockenen feinen Linien sowie ein unausgeglichener Teint sichtbar gemildert werden.



Sonnenschutz durch Calendula

Neue Studien belegen auch einen positiven Effekt von Calendula-Hautpflege und Sonnenschutz. So schützt Calendula-Creme nachgewiesen gegen die negativen Eigenschaften von Sonnenstrahlen[11] und kann so auch vorbeugend gehen Hautalterung eingesetzt werden.



Calendula für trockene/empfindliche Haut

Du hast trockene und rissige Haut? Dann ist Calendula genau das richtige für Dich. Denn Hautpflegeprodukte mit Calendula können gerade trockene und beanspruchte Haut mit Feuchtigkeit versorgen, heilen und die Hautschutzbarriere stärken[12].



Calendula für unreine Haut

Wenn Deine Haut eher zu Unreinheiten, Pickeln oder Mitessern neigt, dann kann eine Creme mit Calendula-Extrakt helfen diese Symptome zu mildern. Die in Ringelblumen enthaltenen Flavonoide wirken stark entzündungshemmend und sind daher antibakteriell. Wenn Du Dich also immer wieder aufs Neue fragst, was gegen Pickel hilft, probiere doch mal eine antibakterielle Formel mit Calendula aus.

Kiehl’s & Calendula – Unsere Formeln

Aufgrund des Erfolgs und der langjährigen Beliebtheit unseres Calendula Herbal Extract Alcohol-Free Toners haben wir unsere Calendula Hautpflegekollektion erweitert. Ganz nach unserer Apothekertradition beinhalten die Calendula-Produkte von Kiehl‘s immer noch handgepflückte Blütenblätter der Ringelblume:


  • Der Calendula Deep Cleansing Foaming Face Wash ist ein milder Reinigungsschaum fürs Gesicht. Unreinheiten, Schmutz oder Make-up werden zuverlässig entfernt, ohne der Gesichtshaut ihre natürliche Feuchtigkeit zu entziehen.




  • Die ultra-leichte Calendula Serum-Infused Water Cream von Kiehl's enthält Calendula Blütenblätter und eine hohe Konzentration unseres Calendula-Extrakts. Diese Calendula-Creme entfaltet ihre Wirkstoffe beim Auftragen und hinterlässt ein hydratisiertes, weiches Gefühl sowie eine angenehme Frische auf der Haut.


Unsere Calendula-Blütenblätter

Ungefähr neun bis zehn Monate nach der Aussaat wird die Ringelblume handgepflückt und getrocknet. Von Januar bis März wird die Blume als Ganzes von Hand geerntet, um die zarten Blütenblätter intakt zu halten. Danach werden die Calendula-Blütenblätter von Hand sortiert und in der Sonne getrocknet.



Calendula in unseren Formeln

Der Calendula Herbal Extract Alcohol-Free Toner und die Kiehl's Calendula Petal-Infused Calming Mask enthalten ganze Blütenblätter der Ringelblume, was zum goldenen Farbton der Formeln beiträgt. Wenn die Blüten sorgfältig in die Maske gemischt werden, beginnt sich die Farbe zu intensivieren, während die Farbe des Gesichtswassers mit der Zeit sogar noch tiefer wird



Bei der Formulierung der Calendula Serum-Infused Water Cream haben die Chemiker von Kiehl’s darauf geachtet, ein Produkt zu entwickeln, dass die positive Wirkung der Ringelblume maximal ausschöpft. Für diese Formel werden ganze Calendula-Blütenblätter bei hoher Temperatur eingeweicht, um eine maximale Freisetzung der hautberuhigenden Inhaltsstoffe zu ermöglichen. Sobald die Wirkstoffe freigesetzt sind, werden die Blütenblätter in die Formel gemischt und in Hunderte von mikronisierten Teilchen zermahle.



Unser beliebter Calendula Herbal-Extract Toner findet sich sogar in der Sammlung der Kosmetik- und Pflegeprodukte des Smithsonian Instituts wieder[13]. Als Teil der Dauerausstellung im Nationalmuseum für Amerikanische Geschichte wird diese klassische Hautpflegeformel für seine einzigartige Tradition gewürdigt.

Deine Calendula-Pflegeroutine mit Kiehl‘s

Unsere sanften, aber hochwirksamen Calendula Hautpflegeprodukte sind für alle Hauttypen geeignet. Sie sind ebenso perfekt für normale Haut als auch für fettige Haut, können aber dank ihrer milden Formeln auch bei empfindlichen Hauttypen verwendet werden. Frische Deine tägliche Routine mit der Calendula Hautpflege von Kiehl’s auf und erlebe die positive Wirkung der Ringelblume auf Deiner Haut:


SCHRITT 1

Gesichtsreinigung

Befreie morgens nach dem Aufstehen mit dem Calendula Deep Cleansing Foaming Face Wash dein Gesicht von Schweiß, Talk und abgestorbenen Hautschüppchen. Dazu erst Deine Hände und Dein Gesicht mit lauwarmem Wasser befeuchten. Nun zwei bis drei Pumphübe der Gesichtsreinigung in Deine Hände geben und aufschäumen. Verteile den Schaum auf Deinem Gesicht und wasche ihn anschließend wieder ab. A zuverlässig Make-up, überschüssigen Talg und Umweltverschmutzungen. Face Wash zuverlässig Make-up, überschüssigen Talg und Umweltverschmutzungen.

Jetzt shoppen

SCHRITT 2

Gesichtswasser

Nun den Calendula Herbal Extract Alcohol-Free Toner mit Allantoin und Calendula-Extrakt auftragen. Dieser Toner mit innovativer Formel ist bei unseren Kunden besonders beliebt und hilft dabei, die Haut zu beruhigen und auszugleichen. Das Gesichtswasser ist für normale und fettige Haut geeignet und entfernt sanft Rückstände. Die Formel enthält neben Wurzeln der Großen Klette und Allantoin wertvollen Calendula-Extrakt aus ca. 93 Blütenblättern der Ringelblume je 250 ml Flasche. Das Gesichtswasser ist alkoholfrei und enthält keine künstlichen, austrocknenden Wirkstoffe. Verwende den sanften Calendula Herbal-Extract Toner nach der Gesichtsreinigung, um Problemstellen der Haut zu beruhigen und gesünder aussehen zu lassen. Tränke dafür ein sauberes, weiches Wattepad mit dem beruhigenden Gesichtswasser. Tupfe das gesamte Gesicht sanft mit dem Wattepad ab.

Jetzt shoppen

SCHRITT 3

Feuchtigkeitspflege

Anschließend kommt unser Multitalent zum Einsatz: Die Calendula Serum-Infused Water Cream von Kiehl's. Sie ist eine ultraleichte Wassercreme, die hochkonzentriertes Calendula Serum enthält. Für die innovative Formel werden Hunderte mikronisierte Blütenblätter der Ringelblume verwendet, somit enthält Calendula Serum-Infused Water Cream die höchste Konzentration unseres Calendula-Extrakts. Einfach eine erbsengroße Menge gleichmäßig in die Haut im Gesicht, am Hals und im Dekolleté einmassieren. Die leichte Feuchtigkeitscreme gleicht den Hautton sichtbar aus und verbessert die Strahlkraft, während sie gleichzeitig dabei hilft, Rötungen zu mildern.

Jetzt shoppen

SCHRITT 4

Maske

Die Kiehl's Calendula Petal-Infused Calming Mask verleiht Deiner Haut den ultimativen Boost an kühlender Feuchtigkeit. Neben Calendula-Extrakt und Aloe Vera enthält die hochwirksame Formel auch ätherische Öle aus Kamille und Zitronen. Ganz der Tradition von Kiehl’s Calendula Hautpflege entsprechend, enthält diese Maske ca. 150 Blütenblätter der Ringelblumen je 100 ml Tiegel. Beruhige und erfrische Deine Haut nach einem stressigen Tag, einem langen Flug oder wann immer Du die kühlende Feuchtigkeit erleben möchtest. Trage die Maske auf Dein ganzes Gesicht oder auch nur auf einzelne besonders trockene Stellen auf, um Dich sofort hydriert und erfrischt zu fühlen.

Jetzt shoppen

Körper, Haare & Co. – Wofür wird Calendula noch verwendet?

Ringelblumen sind vielseitig einsetzbar. Auch außerhalb von Calendula-Creme, Calendula-Maske und Calendula-Toner findet die Anti-Aging-Blüte ihre Verwendung.

Calendula als Nahrungsmittel

Schon mal einen Salat mit wunderschönen Ringelblumenblüten gegessen? Dann wird es aber höchste Zeit. Nicht nur, dass immer mehr Sterneköche ihre Teller mit der farbenfrohen Blüte optisch veredeln. Die Ringelblume ist auch gesund! Auch als Tee zubereitet oder als herrlich gelb färbender Ersatz für Safran findet man Ringelblüten immer mehr in der Welt der Kulinarik.

Calendula bei Sonnenbrand

Dank der entzündungshemmenden und heilenden Wirkung dient Calendula auch als Mittel gegen Sonnenbrand. Aber auch vorbeugend in Sonnenschutzmitteln verarbeitet, sorgt Calendula für eine widerstandsfähige und starke Haut.

Calendula Salbe bei Wunden

Auch bei Wunden, wie kleinen oberflächlichen Verbrennungen, Abschürfungen oder rissiger, angegriffener Haut kann Calendula-Creme Linderung verschaffen. Die entzündungshemmenden, granulationsfördernden und hautstärkenden Eigenschaften helfen der Haut dabei sich selbst zu helfen – die Wundheilung wird beschleunigt.


Calendula in der Haarpflege

Bei trockenem Haar, juckender Kopfhaut und Spliss kann ein Haarpflegeprodukt mit Calendula helfen. Ein Shampoo mit Calendula versorgt Dein Haar mit viel Feuchtigkeit und sorgt so wieder für neuen Glanz. Schuppige, trockene und juckende Kopfhaut wird genährt, hydriert und gepflegt.


Calendula in der Babypflege

Auch Deinem kleinen Schatz kannst Du mit einem Calendula-Pflegeöl, einer Calendula-Wundsalbe oder einer Calendula-Creme etwas Gutes tun. Ein wunder Popo, trockene Haut durch Kälte oder Ausschläge verschwinden dank der intensiv regenerierenden Wirkung des Pflanzenwirkstoffes quasi über Nacht.




Calendula FAQ

Was ist Calendula Salbe?

Calendula Salbe ist ein Hautpflegeprodukt, dass mit dem Extrakt der Ringelblume angereichert wurde. Sie dient der Wundheilung, der Anti-Aging-Behandlung und der Regeneration der Haut.

Ist Ringelblume gut für die Haut?

Die positiven Eigenschaften von Ringelblumensalbe auf die Hautgesundheit sind in diversen Studien belegt. Also: Ja, definitiv! Achte immer auch auf weitere Inhaltsstoffe und sprich Dich bei Problem-Haut besser mit deinem Dermatologen ab. Calendula selbst ist sehr gut verträglich.

Bei was hilft Calendula?

Calendula in Haut- und Haarpflegeprodukten schützt die Haut vor Trockenheit, UV-Strahlen, frühzeitiger Hautalterung und Entzündungen. Haare werden gestärkt und schuppige Kopfhaut wieder genährt. Wunde Baby-Popos profitieren von der heilenden Wirkung von Calendula gleichermaßen wie Deine trockenen Hände und Wunden.

Ist Ringelblume entzündungshemmend?

Ja, ist sie. Ringelblumensalbe, Calendula-Öl und andere Hautpflegeprodukte mit Calendula können gereizter, geröteter und entzündeter Haut helfen, schneller wieder zu heilen.

Wie wirkt Calendula-Öl?

Die hochkonzentrierten Pflanzenwirkstoffe dringen in die Haut ein und stärken dort die Hautschutzbarriere, verringern Entzündungen und glätten pflegen und stärken so die Haut von innen heraus.

Kann man Ringelblumen-Öl selbst machen?

Ja, das geht ganz einfach:

  • Kaufe Dir Ringelblumen oder pflanze sie selbst an
  • Wenn Du selbst anbaust, warte bis zur Blüte und ernte sie
  • Nun gib die Blüten in ein sterilisiertes, dunkles Glas (Sonnenstrahlen zerstören die positiven Eigenschaften des Öles)
  • Gib Oliven-, Sonnenblumen- oder Jojobaöl zu den Blüten 
  • Verschließe das Glas fest und schüttele es
  • Stelle das Glas an einen kühlen dunklen Ort und schüttele es täglich
  • Nach sechs Wochen kannst Du das fertige Öl durch ein feines Sieb oder besser ein feines Tuch in eine dunkle Flasche gießen
  • Das Öl ist dunkel und kühl gelagert etwa ein Jahr haltbar

Welche Nebenwirkung hat Calendula?

Calendula selbst hat eigentlich keine Nebenwirkungen. Hautpflegeprodukte mit Calendula können aber in minderwertiger Qualität produziert werden und Inhaltsstoffe enthalten, die die Haut reizen oder Kontaktallergien auslösen. Hier hilft der Blick auf die Inhaltsstoffe und eine Absprache mit dem Hautarzt.



Fazit: Die Ringelblume ist ein vielseitiger Wirkstoff für Deine Pflegeroutine

Haut- und Haarpflegeprodukte mit Ringelblumenextrakt können strapazierte Haut und trockene Haare auf vielfältige Art unterstützen. Calendula ist ein vielseitiger stark antioxidativer Inhaltsstoff, der entzündungshemmend, feuchtigkeitsspendend, heilend, nährend und schützend auf Deine Haut und Deine Haare wirken kann. Dabei hat Calendula alle Vorteile von natürlichen, nachhaltigen und umweltschonenden Pflanzenwirkstoffen.



Quellen


[1] Shorter Oxford English Dictionary (6. Aufl.). Vereinigtes Königreich: Oxford University Press. 2007. p. 3804. ISBN 978-0199206872.

[2] https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/pflanzen/pflanzenportraets/nutzpflanzen/10274.html. Aufgerufen am 27.04.2022.

[3] Joanne B., Linda AA, David PJ Herbal Medicines. 2. 2002. Aufgerufen am 27.04.2022.

[4] Valle, Karen Zulema Meza et al. "Natürlicher Film auf Basis von Pektin und Allantoin zur Wundheilung: Gewinnung, Charakterisierung und Rattenmodell." BioMed research international vol. 2020 6897497. 17. Okt. 2020, doi:10.1155/2020/6897497. Aufgerufen am 27.04.2022.

[5] Zaytseva, Anna et al. "Sonnenschutzwirkung, die von sekundären Carotinoiden und Mycosporin-ähnlichen Aminosäuren im aeroterrestrischen Chlorophyten Coelastrella rubescens unter starker Licht- und UV-A-Bestrahlung ausgeübt wird." Pflanzen (Basel, Schweiz) vol. 10,12 2601. 26. Nov. 2021, doi:10.3390/plants10122601. Aufgerufen am 27.04.2022

[6] Dr. Bernhard Watzl, Prof. Dr. Gerhard Rechkemme. „Flavonoide“, in Ernährungs-Umschau 48 (2001) Heft 12. Karlsruhe. URL: https://docplayer.org/65935469-Flavonoide-basiswissen-aktualisiert-bernhard-watzl-und-gerhard-rechkemmer-karlsruhe-definition-chemie-vorkommen.html. Aufgerufen am 27.04.2022.

[7] Ute Wölfle, Birgit Haarhaus, Christoph M. Schempp, Forschungszentrum skinitial, Klinik für Dermatologie und Venerologie, Universitätsklinikum Freiburg. „Bitterstoffe als regenerationsfördernde Wirkstoffe für die Haut“, ersch. in „Haut“ (03/17). Freiburg. URL: https://www.der-niedergelassene-arzt.de/fileadmin/user_upload/zeitschriften/haut/Artikel-pdfs/2017/2017_3/HAUT_3-17_Uebersicht_Schempp.pdf. Aufgerufen am 27.04.2022.

[8] Wong QYA, Kauen FT. Definition der Hautalterung und ihrer Risikofaktoren: eine systematische Überprüfung und Metaanalyse. Wissenschaftlicher Rep. 2021;11(1):22075. Veröffentlicht am 11. November 2021. doi:10.1038/s41598-021-01573-z. Aufgerufen am 27.04.2022.

[9] Wong QYA, Kauen FT. Definition der Hautalterung und ihrer Risikofaktoren: eine systematische Überprüfung und Metaanalyse. Wissenschaftlicher Rep. 2021;11(1):22075. Veröffentlicht am 11. November 2021. doi:10.1038/s41598-021-01573-z. Aufgerufen am 27.04.2022.

[10] Akhtar N., Zaman SU, Khan BA, Amir MN, Ebrahimzadeh MA Calendula-Extrakt: Auswirkungen auf mechanische Parameter der menschlichen Haut. Acta Poloniae Pharmaceutica – Arzneimittelforschung. 2011; 68 (5): 693–701
[11] Mishra A, Mishra A, Chattopadhyay P. Bewertung des In-vitro-Sonnenschutzfaktors der ätherischen Ölformulierung von Calendula Officinalis L. (Asteraceae). J Young Pharm. 2012;4(1):17-21. doi:10.4103/0975-1483.93575

[12] Ute Wölfle, Birgit Haarhaus, Christoph M. Schempp, Forschungszentrum skinitial, Klinik für Dermatologie und Venerologie, Universitätsklinikum Freiburg. „Bitterstoffe als regenerationsfördernde Wirkstoffe für die Haut“, ersch. in „Haut“ (03/17). Freiburg. URL: https://www.der-niedergelassene-arzt.de/fileadmin/user_upload/zeitschriften/haut/Artikel-pdfs/2017/2017_3/HAUT_3-17_Uebersicht_Schempp.pdf. Aufgerufen am 27.04.2022.

[13] „Kiehl’s Calendula Herbal-Extract Alcohol-Free Toner.” Smithsonian Institution. Web. 06 Jun. 2018.

Für die beste Erfahrung drehen Sie bitte Ihr Gerät